Montag, 26. November 2012

DIY: Tischnummern für eine Hochzeit im Schnee



Hallo Ihr Lieben, nachdem nun endlich mein Blog wieder online ist, möchte ich euch eine Idee für Tischnummern einer winterlichen Hochzeit zeigen. Inspiriert hat mich das großartige E-Mag »Artig & Fein« der lieben Caro von Sodapop. Dort zeigt Sie Anhänger und Karten mit Thermotransferfolie. Leider hatte ich diese nicht zur Hand, aber dafür Embossing Powder in Gold. Und das braucht Ihr für die Anhänger in Gold+Neon:
- Rundstanzer in zwei Größen
- dickeres Papier
- Embossing Powder in Gold
- Industriefön
- Stempelkissen
- Tape in Neon
- Stempel mit Zahlen
Dann einfach zwei Kreise ausstanzen. Den Größeren zur Hälfte bestempeln. Dann das Embossing Powder darauf verteilen. Es bleibt nur auf der gestempelten Fläche haften. Anschließend mit dem Fön das Powder erhitzen dadurch wird der tolle Goldeffekt erzeugt. Danach einfach an der Goldkante entlang das Tape kleben und rundherum abschneiden. Den kleineren Kreis nun mit der Tischnummer in beliebiger Farbe stempeln. Mit einem Band um das Besteck binden und fertig. Natürlich könnt Ihr die Anhänger auch für Geschenke etc. verwenden oder Eure Hochzeit im Sommer. Viel Spaß beim ausprobieren.
Alles Liebe Dani. (Bilder: life is delicious)

Kommentare:

  1. Gold, pink und weiß ist ne super Kombi, sieht sehr hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  2. Tolles DIY! Muss ich gleich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...