Mittwoch, 18. Januar 2012

Zum Nachmachen: Hübsche Einladung mit Tape und Tüten




Hallo Ihr Lieben, am Wochenende habe ich eine kleine Idee für eine Einladung umgesetzt. Und heute kann ich sie euch endlich zeigen. Es soll eine Hochzeitseinladung nach einem Baukasten-Prinzip sein. Gemacht ist es ganz einfach, aus abgeschnittenen Brottüten und hübschem breiten Tape. Einfach unterschiedlich große Täschchen kleben und dann mit hübschen Karten befüllen und fertig. Die Idee für die Feder habe ich bei »fellow fellow« gesehen und gleich etwas abgeändert. Viel Spaß beim ausprobieren. Dani (Bilder: life is delicious)

Kommentare:

  1. Die Idee ist wirklich sehr toll! Verrätst du mir wo du dein breites Masking Tape her hast?

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela, genau dieses Tape habe ich in Freiburg gekauft. Aber schau mal hier bei "TschauTschüssi" bei DaWanda gibt es ganz viele und auch das Blau gestreifte. Viel Spass beim basteln dani. Hier noch der Link:http://de.dawanda.com/shop/TschauTschuessi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...